Endlich ist es geschafft: Seit Mitte letzten Jahres sind wir schon dabei, aber irgendwie kam doch immer wieder etwas dazwischen. Und wie sollte es auch anders sein – ich hatte einfach zu viel um die Ohren und zu wenig Zeit, das Projekt mit entsprechendem Bildmaterial zu versorgen. Aber … was lange währt, wird endlich gut! Und so hoffentlich auch mit der neuen Präsentation meiner aktuellen Arbeiten.

Ich wünsche viel Spaß beim Stöbern auf www.earlnewton.de